KANN ICH MEINE THE MASKFORCE-MASKE WASCHEN?

Ja, Ihre THE MASKFORCE-Maske ist waschbar.

Zur Reinigung Ihrer Masken empfehlen wir entweder die Wäsche per Hand bei 30-40 Grad. Hierzu verwenden Sie am besten ein haushaltübliches Desinfektionswaschmittel oder -weichspüler als Zusatz. Empfehlen können wir hier z.B. den Hygiene Spüler Universal oder auch Hygiene Spüler Aktiv von Impresan. Diese Mittel sind auf die Wäsche kalt angelegt und somit erreichen Sie auch bei einer Wäsche unter 60 Grad gute Ergebnisse.
Zudem können Sie Ihre Masken mit haushaltüblichen, hautverträglichen Desinfektionsmitteln (z.B. Sterilium, Kodan Tinktur, etc.) reinigen. Hier einfach ausreichend besprühen (benässen) und mit einem feuchten Tuch die Innenmembran und Außenseite abreiben. Wenn Sie eine UV-Lampe zu Hause haben, eignen sich unsere Masken darüber hinaus auch zur Sterilisation mit einer solchen.
Um ein besonders gutes Ergebnis zu erhalten, können alle drei Methoden selbstverständlich auch kombiniert werden.

 

WAS MACHT MEINE MASKE SO BESONDERS?

Ihre THE MASKFORCE Maske liefert einen Beitrag zum Schutz von Ihnen und Ihrer Mitmenschen. Sie senkt das Risiko von Schmier- und Tröpfcheninfektionen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Papier- und Baumwollmasken verfügen unsere THE MASKFORCE Masken über eine antibakterielle und zu einem gewissen %-satz anti-virale Filtermembran. Diese ist wissenschaftlich zertifiziert und getestet durch das Hohenstein Institut. Damit sind unsere Mund-Nase-Masken ein effektives Qualitätsprodukt, das sich durch besondere Langlebigkeit und einen effektiven Beitrag zum Schutz auszeichnet. Ihre Begleiter für jeden Tag.

 

WO WIRD MEINE MASKE HERGESTELLT?

Ihre Maske wird in Augsburg (DE) hergestellt. Masken von THE MASKFORCE tragen ausschließlich das Qualitätssiegel "Made in Germany". Wir setzen auf höchste Qualität in der Produktion durch Anfertigung in Deutschland - für Arbeitsplätze vor Ort, Transparenz und kompromisslose Produktsicherheit.

 

WELCHEN BEITRAG ZUM SCHUTZ LIEFERT MEINE MASKE?

THE MASKFORCE Masken verfügen über eine antibakterielle und zu einem gewissen %-satz antivirale Filtermembran. Sie tragen hiermit zur Risikoreduktion von Schmier- und Tröpfcheninfektionen bei. Als Beitrag zum Schutz von Ihnen und Ihrer Umwelt. Bei THE MASKFORCE Masken handelt es sich um ein deutsches Qualitätsprodukt, das in Zusammenarbeit mit Ärzten für Praxistauglichkeit entwickelt wurde. Unsere Masken bieten einen besseren Schutz als herkömmliche Papier- und Behelfsmasken, können jedoch das Risiko einer Infektion nicht vollständig ausschließen.

 

KANN ICH MEINE MASKE UMTAUSCHEN?

Bei Mund-Nase-Masken handelt es sich um ein Hygieneprodukt. Ihre Maske wird geliefert in einer versiegelten Hygieneverpackung bzw. in einer sterilisierten, semi-vakuumisierten Plastikfolie. Generell ist ein Rücktritt vom Vertrag 14 Tage nach Bestellung möglich. Diese First erlischt jedoch mit Öffnung oder Beschädigung des Hygienesiegels oder der Plastikfolie. Ein Umtausch oder Rücksendung von Masken mit beschädigtem oder durchbrochenem Hygienesiegel oder Plastikfolie ist daher nicht möglich.